- -

Wie bewerbe ich mich?

  • CV-Bewerbung und Vermittlung
    Durch unser Jobportal blue-card-jobs können Sie Ihre Initiativbewerbungen oder Ihren Lebenslauf direkt übersenden und an Berater der Headhunter-24.com sowie suchenden und registrierten Arbeitgebern zugänglich machen. Headhunter-24.com ist unsere Recruitingagentur, die den Arbeitgebern bei der Suche nach geeigneten Bewerbern behilflich sind. Sie können nach Bewerbungseingang auch Kontakt mit einem Berater, der die Bewerbung bearbeitet, aufnehmen.

  • Gezielte Stellenbewerbung
    Senden Sie Ihre Bewerbung auf Stellenangebote ein, die in diesem Portal oder auf anderen Websites unseres Netzwerks veröffentlicht werden. Dort erfahren Sie auch, wie Sie sich bewerben müssen und an wen Sie sich wenden können. Viele unserer Anzeigenkunden verfügen über eigene Online-Rekrutierungswebseiten, auf denen Sie z. T. sogar eine elektronische Bewerbung einreichen können.

Bewerbung:
* E-Mail: cv@headhunter-24.com  
* Post: Headhunter-24.com, Postfach 7115, 58609 Iserlohn 
Kurzbewerbung oder direkt auf Headhunter-24.com 

Wie sollte der Lebenslauf erstellt werden?

So einfach wie möglich

  • Arbeitgeber treffen in der Regel ihre Vorauswahl, nachdem sie nur kurz den Lebenslauf der Bewerber überflogen und sich die Meinung der heahunter-24.com eingeholt haben. Also sollte eine Bewerbung so einfach und aussagend wie möglich sein. Mit kurzen Sätzen, positiven Formulierungen und, falls zutreffend, der Wahl passender Fachbegriffe gestalten Sie Ihren Lebenslauf so kurz und informativ wie möglich. Unnötige Informationen, welche nichts mit der Vakanz zu tun haben, sollten Sie weglassen.
Ihre Fähigkeiten 
  • Sollte es für den gewünschten Job interessant sein, so weisen Sie auf frühere Verantwortungsbereiche hin. Verwenden Sie bitte aktuelle Begriffe bzw. Fachbegriffe und zeigen Sie bei der Beschreibung Ihrer Fähigkeiten einen Zusammenhang zu Ihrer Tätigkeit auf und betonen Sie stets Ihre messbaren Leistungen.
Vollständigkeit 
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ausführungen den Tatsachen und somit der Wahrheit entsprechen und relevant sind. Denken Sie daran, dass Ihr Lebenslauf durch persönliche Aspekte oder Erfahrungen abgerundet werden kann, etwa frühere Studentenjobs, Praktika oder freiwillige Tätigkeiten, in denen Sie Ihre persönlichen Kompetenzen erweitern konnten. Weisen Sie also kurz auf diese Tätigkeiten und Kenntnisse hin, die Sie dabei erworben haben.
Ausbildung 
  • Betonen Sie Ihre akademischen Leistungen und andere Kompetenzen, besonders wenn Sie nur wenig oder keine Berufserfahrung besitzen. Stellen Sie sich die Frage: „Welche Fähigkeiten habe ich auf meinem Bildungsweg erworben, die es in dem anderen Land so nicht gibt?“
Wie lang sollte der Lebenslauf sein? 
  • Ihr Lebenslauf sollte bitte nicht länger als 2 Seiten sein. Legen Sie Ihrem Lebenslauf ein Bewerbungsschreiben bei, in dem Sie sich vorstellen und Ihr Interesse an der Stelle bekunden. Betonen Sie, dass Sie auf Wunsch weitere Auskünfte erteilen können. 
Referenzen
  • In manchen Ländern ist es üblich, Referenzen anzugeben, d. h. Namen und Kontaktdaten von Personen, die dem Arbeitgeber Auskunft über den Bewerber erteilen können. Überprüfen Sie Ihre Referenzen und vergewissern Sie sich auch, ob Sie überhaptu befugt sind, diese weiterzugeben, bevor Sie dies tun.
Selbsteinschätzung
  • Damit die Headhunter-24.com Ihnen bei der kostenfreien Jobsuche behilflich sein kann, erstellen Sie bitte eine kurze Selbsteinschätzung über Ihre Person, Fähigkeiten und welche Aufgaben Sie nicht so gerne ausüben.
Anmerkung der Headhunter-24
Umso genauer, informativ aber doch kurzgehalten die Information zu Ihrer Person und persönlichen Fähigkeiten sind, desto genauer und schneller kann man Ihnen bei der Arbeitsuche in Deutschland und Europa behilflich sein.  

Bewerbung:
* E-Mail: cv@headhunter-24.com  
* Post: Headhunter-24.com, Postfach 7115, 58609 Iserlohn 
* Kurzbewerbung oder direkt auf Headhunter-24.com