Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für die Landespflege

Stellenbezeichnung: Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für die Landespflege

Firma: Hessen Mobil – Strassen- und Verkehrsmanagement

Arbeitsort / Location: Wiesbaden, Hessen

Job Beschreibung: Hessen Mobil ist die moderne und innovative Verwaltung des Landes Hessen mit vielfältigen Aufgaben im gesamten Straßen- und Verkehrswesen. Mit Erfahrung, Pioniergeist und Leidenschaft sichern und verbessern wir die Mobilität in Hessen. Dazu managen wir das überörtliche Straßen- und Radwegenetz, fördern vielfältige Vorhaben des ÖPNV und der Nahmobilität und begleiten die Landkreise, Städte und Gemeinden bei der Verbesserung und Weiterentwicklung der hessischen Verkehrsinfra­struktur.

Als serviceorientierte, regional verwurzelte Behörde ist es unser Anliegen, die Mobilität der Zukunft vor Ort nachhaltig zu gestalten. Darum bauen wir auf kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in starken, interdisziplinären Teams.

Zur Verstärkung des Dezernats Planung und Bau Rhein-Main suchen wir für unseren Standort Wiesbaden im Sachgebiet Landespflege zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) für die Landespflege

  • Betreuung von Auftragnehmern bei der Erstellung von naturschutzfachlichen Planungs­beiträgen, Prüfung naturschutz­fachlicher Beiträge wie z. B. Landschafts­pflegerische Begleitpläne, Flora-Fauna-Gutachten, Umweltberichte, Umwelt­verträglichkeitsstudien, Artenschutzbeiträge, FFH-Verträglichkeitsprüfungen
  • Mitwirkung an verwaltungsrechtlichen Verfahren für die Baurechtsschaffung
  • Erstellung von Eingriffs- / Ausgleichsplanungen für naturschutz­fachliche Eingriffe geringeren Umfangs
  • Durchführung von örtlichen Erhebungen für planungs- und baurelevante Sachverhalte
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Vergabe­unterlagen zu naturschutzfachlichen Planungs­beiträgen und Begleitung der Vergabe­verfahren
  • Abstimmungen mit Straßenmeistereien und Naturschutzbehörden (Gehölzpflege, Verkehrs­sicherung, Artenschutz)
  • Erstellung von landschaftspflegerischen Ausführungs­plänen für Bepflanzung, Biotop­gestaltung und Artenschutz­maßnahmen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Landespflege, Umwelt­management, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundiertes Wissen im Naturschutz einschließlich floristischer und faunistischer Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse im Umweltrecht sowie von Planungsabläufen
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Standardsoftware
  • GIS-Kenntnisse (ArcGIS) sind wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnisse im Vergabewesen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und daher ist die Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich.

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H)
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leistungen
  • Kostenfreies Landesticket für den ÖPNV in Hessen
  • Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten sowie vielfältige Modelle der Arbeitszeit­gestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Zahlreiche Weiterbildungs- und Karriere­möglichkeiten
  • Innovationsgeist und Lösungsorientierung – für eine erfolgreiche Umsetzung der Verkehrs­wende
  • Moderne Arbeitskultur, Vielfalt und Wertschätzung

Gehalts Budget:

Bewerbung:Auf diesen Job bewerben.

Oder lassen Sie sich von Arbeitgebern finden.

Hier Lebenslauf als Gesuch eintragen!